Marbuch Log

  Startseite
    Wissenschaft
    Leben, Beziehungen und sonst
    Studium
    Freunde
    Reisen
    Politistisch
    Neulich im Supermarkt...
  Über...
  Archiv
  Wissenschaft ist
  Unglück ist......
  Glück ist......
  mir egal ist
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   
   nirneve



http://myblog.de/marblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Stundenplanänderung

Bis vor kurzem war alles noch in Ordnung. Morgens, auf, Fr?hst?ck, raus, was machen, mittags essen, was machen abends essen, was machen, ins Bett. Aber jetzt?

Morgens aufstehen.
Fr?hst?ck.
Brunchen im B?ro.
Mittagessen.
Veranstaltung, jemand hat Pl?tzchen mitgebracht.
Lecker.
Passen gut zu Gl?hwein. Ach Schei?e!
Geht ja nicht. Geht doch!! Jemand ist mit dem Auto da.

Gl?hwein.
Gebrannte Mandeln, sind auch nicht schlecht.
Und Maronen?
Soo lange keine mehr gegessen!
Teuer?
Ja stimmt schon, aber einmal im Jahr ist erlaubt.
Was nur einmal?
Wieder zur?ck ins B?ro.
Standen die Schokonikol?use vorhin auch schon da?
Lecker.
Ob ich einen Kaffe will?
Ja gerne, mit Milch und Zucker.
Einen Schuss Amaretto?. Je nun , warum nicht.
Feierabend.

Ab nach Hause.
Nein vorher noch Einkaufen.
Also gut aber gesund.
Ehrlich ich meine es.
Wirklich !
Einkaufszettel schreiben. Saft, Salat, Jogurt, Brot, Orangen, Studentenfutter, Gem?se Milch und Fischst?bchen
Supermarkt.
Jingle Bells

Einkaufszettel !!
Gem?se,...................................................................................OK
Saft,........................................................................................OK
Jogurt...... Weihnachtsjogurt mit Marzipan ....hmm,............... .....OK
Orangen,..................................................................................OK
Brot, aha, ..Spezial ... auserlesen ..Gew?rze ..Fr?chte ..N?sse.. OK
Studentenfutter, ach das ist doch im Brot drin.
Daf?r dann aufgemotzte N?sse. .Nougatumh?llt ..Macadamia .. feinste ..Schokolade.......................................................... ................OK
Milch,......................................................................................OK
Salat ......................................................................................OK
Zu Milch passen Spekulatius ganz gut.
Grrgh!

Du hast dich doch dem ganzen Weihnachtskrams verweigert als im August die ersten Stollen im Aldi standen.

Jetzt darfst du!

Wie sch?n, Ich darf.

Spekulatius........................................................................OK
Dominosteine.................................................................... OK
Stollen ............................................................................OK
Printen.............................................................................OK
Bezahlen....................................................................nicht OK

Wieder zu Hause
Telefon klingelt.
...Eigendlich nicht ich wollte noch was machen und ich hab......
Ach, n?chste Woche schon?
Ja dann komm ich morgen vorbei!
Wieso schade?
Ihr kocht?
Aha!
Ja
Aha?
Selbstgemacht!?
Ja !
Eine Flasche Wein mitbringen?
Bin gleich da.
Feiern.
Komm, einen noch!
Einen , eineeeeeen abber nnnur suasammmen
okehh suzzammen
ojeh schon sohh sp?ttt

Ab ins Bett
Aufwachen
Duschen Fr?hst?cken

Neuer Tag, neues Gl?ck
14.12.05 07:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung